mo & bsd

Viele wissen nicht; dass das menschliche Auge einen blinden Fleck auf der Netzhaut hat.
Es gibt also einen Teil der Welt; den wir tatsächlich nicht sehen können. Das Problem ist nur; dass dieser blinde Fleck manchmal dazu führt; dass wir Dinge nicht sehen, die wir lieber nicht ignorieren sollten.
Manchmal aber sorgen unsere blinden Flecken dafür, dass unser Leben blendend glücklich bleibt.

Vielleicht ist das mit den blinden Flecken nicht so, dass unser Gehirn uns glücklich machen will...
Vielleicht will es uns nur beschützen.

 

Schmerz kommt in vielen Formen vor.
Das leichte Zwicken; ein bisschen Brennen; der zufällige Schmerz. Das sind die normalen Schmerzen, mit denen wir jeden Tag leben..
Aber es gibt auch den anderen; den man nicht ignorieren kann. Ein so heftiger Schmerz; der alles andere verdrängt.
Der die ganze Welt verblassen lässt; sodass wir an nichts anderes mehr denken können außer daran; wie weh es tut...
Wie wir mit unserem Schmerz umgehen; liegt an uns.
Schmerz – wir betäuben ihn; wir halten ihn aus;
umarmen ihn oder ignorieren ihn.
Und für manche von uns ist der beste Weg mit ihm umzugehen.
Denn eins ist sicher: Zeit heilt vielleicht nicht alle Wunden, aber sie macht sie erträglicher.

 

Die Zeit,
das ist so eine Sache.
Eigentlich rennen wir zu jeder Zeit der Zeit hinterher. Mit ihr als Gegner kann man nicht gewinnen. Sie ist allgegenwärtig. Man kann sie nicht einholen oder sie zum stoppen bringen. Sie lässt sich nicht aufhalten. Wir wünschten sie würde langsamer laufen, damit wir vielleicht mit ihr mithalten können. Aber was wäre ein Ort, ohne Zeit. Ohne bewusstsein.

Zeit ist sie nur da, damit nicht alles gleichzeitig passiert.

17.11.07 15:52
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


franzi / Website (17.11.07 15:57)
schöner blog, wirklich. ich mag nachdenkliche blogs ;D


franzi / Website (18.11.07 09:57)
na ja, ihr habts gebloggt, glaub ich und ich habs in der blogliste gesehen. euer design ist übrigens toll, ich liebe paris


franzi / Website (18.11.07 10:02)
mir gehts ganz ok.. war gestern abend weg und so. na ja.
und wie gehts dir/euch?
ward ihr schonmal in paris? da ists so traumhaft schön
lg**

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de